no more full-time student life.

(Nein, ich habe nicht mein Studium beendet.) Seit heute arbeite ich für die Openismus GmbH. Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und bin sehr gespannt auf das neue Arbeitsumfeld und die bevorstehenden Tätigkeiten.

2 Responses to “no more full-time student life.”

  1. Glueckwunsch und ein gutes schaffen wuenschen wir dir hier :) …aus avi wo gerade das angesagte weinfestival zu ende geht :( … http://www.fetedelavigneetduvin.com/

  2. zerwas says:

    Auch von mir Glückwunsch dazu! Fleißig sein hat seine Konsequenzen! ;-)